Verhaltenstherapie

Durch eine gründliche Anamnese und mit Unterstützung von homöopathischen Mitteln ist in den meisten Fällen eine schnelle Behandlung möglich.

   Bei schwerwiegenden Verhaltensproblemen (z.B. Unsauberkeit, Verlassen-Ängste, Bissigkeit beim Hund) verweisen wir auf unsere Dipl. Biologin für Zoologie und Ethologie Tanja Teichert.

 

Dipl. Biologin für Zoologie und Ethologie und Physiotherapeutin 
Tanja Teichert


2000-2004 Studium der Biologie an der Ruhr-Universität Bochum

2004 Diplomarbeit:“Verhaltensbiologische Untersuchungen zum Farbsehvermögens- und Farbunterscheidensvermögens beim Pferd“

Zusatzqualifikation: 
Zweijährige Ausbildung zur Tierhomöopathin und Tierphysiotherapeutin an dem Freien und Privat Ausbildungsinstitut für Alternative Tierheilkunde in Gelsenkirchen

Frau Teichert ist für Sie da:

Do und Sa 9 -11 und nach Vereinbarung 
unter die Tel.: 0162/2172809
Hausbesuche möglich
WWW.TIERTHERAPIE-WESTFALEN.DE

Free joomla template by WarpTheme